Prüfung zur Bescheinigung von Sprachkenntnissen

Gemäß des § 13.2 der Verordnung des Bildungsministers vom 12. März 2009 bezüglich der ausführlichen, von Lehrern verlangten Kenntnisse, sowie der Bestimmung von Schulen und Fällen, in denen Lehrer eingestellt werden können, die nicht über einen Hochschulabschluß oder einen Abschluß einer Lehrerbildungsstätte (Dz. U. Nr 50, poz 400 z 2009 r) verfügen, ist eine gemeinnützige Organisation der deutschen Minderheit dazu berechtigt, auf Grundlage einer bestandenen Prüfung, welche die Sprachkenntnisse bestätigt, eine Bescheinigung auszustellen, die dazu befähigt, Unterrichtsstunden in der Sprache der Minderheit zu führen.

Download: Prüfung zur Bescheinigung von Sprachkenntnissen – Information
Download: Antrag – Prüfung

 

Prüfungen mit den Zertifikaten B1 und B2

Wir versuchen Sprachprüfungen, die vom Goethe-Institut Krakau organisiert werden, bei uns anzubieten, falls sich eine größere Zahl an Interessenten bildet.
Alle Einzelheiten zu Prüfungsmodalitäten und -ablauf sind auf der Seite des Goethe-Instituts zu finden.

Am 9.11.19 um 9 Uhr wird im Sitz der DBG eine B2-Prüfung stattfinden!

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: didaktik.dbg@gmail.com